Marabut

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die philippinische Stadtgemeinde Marabut, für Marabut im Sinne eines islamischen Heiligen siehe Marabout.
Municipality of Marabut
Lage von Marabut in der Provinz Samar
Karte
Basisdaten
Region: Eastern Visayas
Provinz: Samar
Barangays: 24
Distrikt: 2. Distrikt von Samar
PSGC: 086010000
Einkommensklasse: 5. Einkommensklasse
Haushalte: 2383
Zensus 1. Mai 2000
Einwohnerzahl: 15.115
Zensus 1. Mai 2010
Koordinaten: 11° 27′ N, 125° 14′ O11.45125.23333333333Koordinaten: 11° 27′ N, 125° 14′ O
Postleitzahl: 6721
Bürgermeister: Percival A. Ortillo
Geographische Lage auf den Philippinen
Marabut (Philippinen)
Marabut
Marabut

Marabut ist eine philippinische Stadtgemeinde in der Provinz Samar. Nach dem Zensus vom 1. Mai 2010 hat sie 15.115 Einwohner.

Baranggays[Bearbeiten]

Marabut ist politisch in 24 Baranggays unterteilt.

  • Amambucale
  • Caluwayan
  • Canyoyo
  • Ferreras
  • Legaspi
  • Logero
  • Osmeña
  • Pinalanga
  • Pinamitinan (Pob.)
  • Catato Pob. (Dist. I)
  • San Roque
  • Santo Niño Pob. (Dist. II)
  • Tagalag
  • Tinabanan
  • Amantillo
  • Binukyahan
  • Lipata
  • Mabuhay
  • Malobago
  • Odoc
  • Panan-awan
  • Roño
  • Santa Rita
  • Veloso