Marangoni-Zahl

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Marangoni-Zahl (Mg) ist eine dimensionslose Kennzahl aus dem Bereich der Strömungsmechanik. Benannt ist sie zu Ehren des italienischen Physikers Carlo Marangoni. Die Marangonizahl ist ein Maß für die Stärke der kapillaren Konvektion.

\mathrm{Mg}=-{\frac{d\sigma}{dT}}\frac{1}{\eta a} \cdot L \cdot \Delta T

Siehe auch[Bearbeiten]