Marcus Thornton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Basketballspieler
Marcus Thornton
Marcus Thornton Kings.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Marcus Terrell Thornton
Geburtstag 5. Juni 1987
Geburtsort Baton Rouge (LA), USA
Größe 193 cm
Gewicht 102 kg
Position Point Guard /
Shooting Guard
College Louisiana State
NBA Draft 2009, 43. Pick, Miami Heat
Vereinsinformationen
Verein Boston Celtics
Liga NBA
Trikotnummer 4
Vereine als Aktiver
2009–2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten New Orleans Hornets
2011–2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sacramento Kings
000002014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Brooklyn Nets
Seit 0 2014 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Boston Celtics

Marcus Terrell Thornton (* 5. Juni 1987 in Baton Rouge, Louisiana) ist ein US-amerikanischer Basketballspieler. Er ist 193 cm groß und spielt auf der Position der Guards (Point Guard, Shooting Guard). Marcus Thornton ist der Cousin von Al Thornton.

Er spielte vor seiner NBA-Karriere für die College-Mannschaft der Louisiana State University (166 km von New Orleans entfernt). Er war 2009 Spieler des Jahres in der Southeastern-Conference. Thornton wurde beim NBA-Draft 2009 an 43. Stelle von den Miami Heat ausgewählt und sofort zu den New Orleans Hornets transferiert. Im Jahr 2011 wurde er zu den Sacramento Kings transferiert und spielt seitdem dort. Für die Kings lief Thornton bis Februar 2014 auf. Kurz vor Ende des Transferfensters wurde er schließlich von den Kings zu den Brooklyn Nets transferiert. Im Gegenzug wechselte unter anderem Guard Jason Terry nach Sacramento. In einem weiteren Spielertausch kam er im Sommer 2014 zu den Boston Celtics.

Weblinks[Bearbeiten]