Mare aux Vacoas

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mare aux Vacoas

BW

Geographische Lage Mauritius
Abfluss Rivière du Poste
Größere Städte in der Nähe Curepipe
Daten
Koordinaten 20° 22′ 30″ S, 57° 30′ 15″ O-20.37557.504166666667Koordinaten: 20° 22′ 30″ S, 57° 30′ 15″ O
Mare aux Vacoas (Mauritius)
Mare aux Vacoas
Fläche 2,6 km²dep1f5
Besonderheiten

Stausee

f

Das Mare aux Vacoas ist das größte Trinkwasserreservoir auf Mauritius und liegt etwa fünf Kilometer südlich der Stadt Curepipe im Distrikt Plaines Wilhems.

Die annähernd rechteckige, knapp drei Quadratkilometer große Talsperre, die auch der Energiegewinnung dient, hat etwa zwei Kilometer lange Längsseiten in Nordwest-Südost-Richtung und in ihrer Südostecke einen gut hundert Meter langen Damm. Der Abfluss zum Indischen Ozean ist der Rivière du Poste. Der gesamte See ist von Wald umgeben, der unter anderem aus Pinien besteht. Das Areal ist umzäunt und somit der Öffentlichkeit nicht zugänglich.

Weblinks[Bearbeiten]