Marek Štěch

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marek Štěch

Marek Štěch (2008)

Spielerinformationen
Geburtstag 28. Januar 1990
Geburtsort PragTschechoslowakei
Größe 191 cm
Position Torwart
Vereine in der Jugend
2002–2006
2006–2008
Sparta Prag
West Ham United
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2008–2012
2009
2009
2011
2012
2012–
West Ham United
Wycombe Wanderers (Leihe)
AFC Bournemouth (Leihe)
Yeovil Town (Leihe)
Leyton Orient (Leihe)
Yeovil Town
0 (0)
2 (0)
1 (0)
5 (0)
2 (0)
48 (0)
Nationalmannschaft2
2006–2007
2009–2012
2014–
Tschechien U-17
Tschechien U-21
Tschechien
18 (0)
12 (0)
1 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. September 2013
2 Stand: 18. Juli 2014

Marek Štěch (* 28. Januar 1990 in Prag) ist ein tschechischer Fußballtorwart, der seit 2012 bei Yeovil Town unter Vertrag steht.

Vereinskarriere[Bearbeiten]

Štěch begann mit dem Fußballspielen im Alter von zwölf Jahren bei Sparta Prag. Im Sommer 2006 wechselte der Torhüter zu West Ham United. Bei den Londonern spielte der Tscheche zunächst in der Juniorenmannschaft. Im Juli 2008 unterschrieb Štěch einen Profivertrag bis 2013.[1]

Im März 2009 wurde Štěch an den Viertligisten Wycombe Wanderers ausgeliehen.[2] Für die Wanderers debütierte der Torwart am 14. März 2009 beim 3:3 beim FC Brentford.[3]

Eine Verletzung zwang Štěch zur Rückkehr nach London. Im Dezember 2009 wurde der Torhüter an den AFC Bournemouth verliehen.[4] Für den Viertligisten debütierte Štěch am 12. Dezember 2009 bei einer 0:5-Niederlage gegen den FC Morecambe.[5]

Nationalmannschaft[Bearbeiten]

Štěch kam 18 Mal in der tschechischen U-17-Auswahl zum Einsatz. Am 29. März 2009 debütierte er im Spiel gegen Südkorea in Alexandria in der tschechischen U-21-Nationalmannschaft.[6]

Am 13. Mai 2014 wurde er für die beiden anstehenden Länderspiele gegen Finnland und Österreich in den tschechischen Nationalkader berufen.[7] Während er am 21. Mai 2014 noch ohne Einsatz auf der Ersatzbank saß,[8], stand er bei der 1:2-Niederlage gegen Österreich am 3. Juni 2014 über die volle Spieldauer im Tor seines Heimatlandes.[9]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Player Profiles - Marek Stech whufc.com, zuletzt abgerufen am 25. März 2009, englisch
  2. Stech joins Wycombe Meldung auf whufc.com vom 12. März 2009, zuletzt abgerufen am 25. März 2009, englisch
  3. Blues stay in title hunt after six-goal top of the table thriller Bucks Free Press vom 14. März 2009, zuletzt abgerufen am 25. März 2009, englisch
  4. Keeper signs afcb.co.uk vom 11. Dezember 2009, zuletzt abgerufen am 15. Dezember 2009, englisch
  5. Report: Morecambe vs AFC Bournemouth - English League Two - ESPN Soccernet soccernet.espn.go.com vom 12. Dezember 2009, zuletzt abgerufen am 15. Dezember 2009, englisch
  6. Jedenadvacítka i ve druhém utkání v Egyptě remizovala, s Koreou 2:2 fotbal.cz vom 29. März 2009, zuletzt abgerufen am 31. März 2009, tschechisch
  7. Nominace reprezentace pro zápas s Finskem (tschechisch), abgerufen am 18. Juli 2014
  8. Finnland – Tschechien (2:2) (tschechisch), abgerufen am 18. Juli 2014
  9. Tschechien – Österreich (1:2) (tschechisch), abgerufen am 18. Juli 2014