Margaret Ann Neve

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Margaret Ann Neve, um 1890

Margaret Ann Neve (geborene Harvey; * 18. Mai 1792 in St. Peter Port, Guernsey; † 4. April 1903 ebenda) war von 1902 bis 1925 ältester Mensch der Welt. Sie war die erste Frau, die erwiesenermaßen 110 Jahre alt wurde.

Leben[Bearbeiten]

Im Jahr 1823 heiratete sie John Neve und lebte bis zu dessen Tod 1849 in England; ihre Ehe blieb kinderlos. Danach kehrte sie nach Guernsey zurück. Sie reiste viel, vor allem mit ihrer Schwester. Ihre letzte Reise führte sie im Jahr 1872 nach Krakau. Ihre Schwester verstarb im Alter von 98 Jahren. Ihre Mutter wurde 99 Jahre alt.

Sie war die erste Supercentenarian des 20. Jahrhunderts und die Erste, die in drei Jahrhunderten lebte: im 18., 19. und 20. Jahrhundert. Am 1. Oktober 1902 wurde sie ältester Mensch der Welt, als sie den bis dato ältesten Menschen Geert Adriaans Boomgaard überholte. Sie hielt den Altersrekord fast 23 Jahre bis zum 19. August 1925 und wurde danach von Louisa Thiers übertroffen.

Weblinks[Bearbeiten]