Margaret Jones

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Margaret Jones († 15. Juni 1648) war eine Hebamme, die als erstes Opfer der Hexenverfolgung von 1648 bis 1663 in der Massachusetts Bay Colony wegen Hexerei exekutiert wurde.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Karlsen, Carol F. The devil in the shape of a woman: witchcraft in colonial New England. W. W. Norton & Company. 1998. Seite 20
  2. Fraden, Judith Bloom, Dennis Brindell Fraden. The Salem Witch Trials. Marshall Cavendish. 2008. Pg. 15