Margherita von Brentano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Margherita von Brentano (* 9. September 1922 in Sauerburg; † 21. März 1995 in Berlin) war eine deutsche Philosophin und Professorin an der Freien Universität Berlin (FU Berlin).

Biografie[Bearbeiten]

Margherita von Brentano studierte in Berlin und Freiburg im Breisgau Geschichte, Germanistik und Anglistik. 1948 promovierte sie bei Martin Heidegger. 1948/49 gab sie die deutsch-französische Zeitschrift La rencontre – das Treffen heraus. Als Redakteurin beim Südwestfunk arbeitete von Brentano von 1947 bis 1956 für den Schul- und Jugendfunk. 1956 kehrte sie als Assistentin von Wilhelm Weischedel nach Berlin zurück und arbeitete am Philosophischen Institut der FU Berlin. Von 1970 bis 1972 war sie die erste Vizepräsidentin der Hochschule, ab 1972 Professorin.

Margherita von Brentano beteiligte sich engagiert an den politischen Auseinandersetzungen ihrer Zeit, wie der Friedensbewegung gegen die NATO-Nachrüstung in den fünfziger Jahren. Eines ihrer zentralen Themen war die Gleichberechtigung von Frauen an der Universität. Seit 1995, dem Jahr ihres Todes, verleiht die Freie Universität Berlin einmal jährlich den Margherita-von-Brentano-Preis an besonders herausragende Projekte der Frauenförderung und Frauenforschung. Als Tochter des Diplomaten Clemens von Brentano (1886–1965) gehört sie zur weitverzweigten Künstler-, Politiker- und Wissenschaftlerfamilie der Brentanos. Sie war die zweite Ehefrau des Religionssoziologen und Judaisten Jacob Taubes.

Schriften[Bearbeiten]

  • Die Bedeutung des „ἕν“ [transkribiert: hen] als Grundbegriff der aristotelischen Metaphysik. - Freiburg, Phil. Diss. vom 10. März 1948
  • Philosophie, Theoriestreit, Wissenschaftspluralismus. - Berlin 1978
  • Grenzenbeschreibung: Gespräche mit Philosophen; aus einer Sendereihe des NDR / unter Mitw. von M. von Brentano. - Hamburg 1980
  • Die Situation der Frauen und das Bild "der Frau" an der Universität, in: Universitätstage 1963 - Universität und Universalität, Veröffentlichung der Freien Universität Berlin. Berlin: de Gruyter, 1963, S. 73-93.
  • Das Politische und das Persönliche. Eine Collage / Hrsg. v. Iris Nachum u. Susan Neiman. - Göttingen: Wallstein Verlag, 2010
  • Akademische Schriften / Hrsg. u. Vorw. v. Peter McLaughlin. - Göttingen: Wallstein Verlag, 2010

Literatur[Bearbeiten]

  • Gabriele Althaus u. Irmingard Staeuble (Hg.): Streitbare Philosophie. Margherita von Brentano zum 65. Geburtstag, Festschrift, Metropol Verlag, Berlin 1988. ISBN 3-926893-00-1
  • Iris Nachum u. Susan Neiman (Hg.): Margherita von Brentano. Das Politische und das Persönliche. Eine Collage, Wallstein Verlag, Göttingen 2010. ISBN 978-3-8353-0614-1

Weblinks[Bearbeiten]