Maria Selin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maria Helena Selin (* 8. September 1977 in Helsinki) ist eine professionelle finnische Eishockeyspielerin.

Bei den Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano gewann sie mit der finnischen Damennationalmannschaft die Bronzemedaille im Olympischen Eishockeyturnier.

Auf Vereinsebene spielte die Finnin für Espoo Blues.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]