Marillyn Hewson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marillyn Hewson (* 1954 in Junction City , Kansas) ist eine US-amerikanische Managerin.

Leben[Bearbeiten]

Hewson studierte Wirtschaftswissenschaften an der University of Alabama. Seit 1982 ist sie in dem Rüstungskonzern Lockheed Martin tätig. Seit Januar 2013 leitete sie als Nachfolgerin von Bob Stevens als Präsidentin und CEO das US-amerikanische Unternehmen Lockheed Martin.[1]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Forbes Magazin:Lockheed Martin's New CEO Is Right Mix Of, The Tough And Sensible