Mario Valery-Trabucco

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
KanadaKanada Mario Valery-Trabucco Eishockeyspieler
Mario Valery-Trabucco
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 19. Februar 1987
Geburtsort Caracas, Venezuela
Größe 180 cm
Gewicht 85 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Rechter Flügel
Nummer #15
Schusshand Rechts
Spielerkarriere
2006–2010 Union College
2010 Adirondack Phantoms
2010–2011 TPS Turku
2011–2013 Augsburger Panther
seit 2013 Södertälje SK

Mario Valery-Trabucco (* 19. Februar 1987 in Caracas, Venezuela) ist ein kanadischer Eishockeyspieler, der seit 2013 bei Södertälje SK in der HockeyAllsvenskan unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Mario Valery-Trabucco begann seine Karriere als Eishockeyspieler am Union College, das er von 2006 bis 2010 besuchte, während er parallel für dessen Eishockeymannschaft in der National Collegiate Athletic Association aktiv war. In seinem letzten Collegejahr wurde er in das zweite All-Star Team der Collegeliga ECAC Hockey gewählt. Gegen Ende der Saison 2009/10 gab der Flügelspieler für die Adirondack Phantoms aus der American Hockey League sein Debüt im professionellen Eishockey. In zwei Spielen blieb er dabei punktlos und erhielt zwei Strafminuten. Anschließend erhielt er einen Vertrag beim amtierenden finnischen Meister TPS Turku, mit dem er in der Saisonvorbereitung zunächst an der European Trophy teilnahm. In der Saison 2010/11 erzielte er für die Finnen in 57 Spielen 16 Tore und drei Vorlagen.

Zur Saison 2011/12 wurde Valery-Trabucco von den Augsburger Panthern aus der Deutschen Eishockey Liga verpflichtet.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

SM-liiga-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 1 57 16 3 19 46
Playoffs

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]