Mark Seitz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Mark Joseph Seitz)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bishop Mark J. Seitz.jpg
Wappen von Mark Joseph Seitz

Mark Joseph Seitz (* 10. Januar 1954 in Milwaukee, Wisconsin, USA) ist Bischof von El Paso.

Leben[Bearbeiten]

Der Bischof von Dallas, Thomas Ambrose Tschoepe, weihte ihn am 17. Mai 1980 zum Priester.

Papst Benedikt XVI. ernannte ihn am 11. März 2010 Titularbischof von Cozyla und zum Weihbischof in Dallas. Die Bischofsweihe spendete ihm der Bischof von Dallas, Kevin Joseph Farrell, am 27. April desselben Jahres; Mitkonsekratoren waren Michael Gerard Duca, Bischof von Shreveport, und Charles Victor Grahmann, emeritierter Bischof von Dallas.

Papst Franziskus ernannte ihn am 6. Mai 2013 zum Bischof von El Paso. Die Amtseinführung folgte am 9. Juli desselben Jahres.

Weblinks[Bearbeiten]

  • Eintrag zu Mark Seitz auf catholic-hierarchy.org (englisch)
Vorgänger Amt Nachfolger
Armando Xavier Ochoa Bischof von El Paso
seit 2013