Mark M. Lowenthal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mark M. Lowenthal (* 5. September 1948) ist ein US-amerikanischer Publizist.

Leben[Bearbeiten]

Lowenthal studierte Geschichte in New York City am Brooklyn College und an der Harvard University. Als Autor verfasste er mehrere Bücher. Lowenthal ist für den Central Intelligence Agency tätig. Er ist mit Cynthia Lowenthal verheiratet und hat zwei Kinder. Die Familie wohnt in Reston, Virginia. Lowenthal nahm viermal (1988; 1990; 2005; 2014) an der US-amerikanischen Fernsehshow Jeopardy! teil.[1]

Werke (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Jeopardy Archiv:Mark M. Lowenthal