Marko Kopljar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marko Kopljar, am 20. August 2012 beim EVFH-Cup in Ehingen.

Marko Kopljar (* 12. Februar 1986 in Požega, SR Kroatien, SFR Jugoslawien) ist ein kroatischer Handball-Nationalspieler. Seine Körperlänge beträgt 2,10 m, sein Körpergewicht liegt bei etwa 98 Kilogramm. Er spielt derzeit beim französischen Verein Paris Saint-Germain HB.

Sportliche Laufbahn[Bearbeiten]

Seine Profikarriere begann Kopljar beim kroatischen Handballverein RK Zagreb. Erstmals international spielte er für RK Zagreb im Cup Winner's Cup-Wettbewerb der Saison 2004/05; 2005/06 dann im EHF Challenge Cup-Wettbewerb. In der Saison 2006/07 nahm er mit RK Zagreb erneut am Cup Winner's Cup-Wettbewerb teil. In den EHF Champions League-Wettbewerben spielte Kopljar für RK Zagreb in der Spielzeit 2007/08, 2008/09, 2009/10, 2010/11 und 2011/12. Der Rückraumspieler wechselte im Sommer 2012 zum französischen Erstligisten Paris Saint-Germain HB. Mit Paris gewann er 2013 die Meisterschaft sowie 2014 den französischen Pokal. Am 15. Oktober 2014 erhielt Kopljar in einem Spiel gegen Chambéry Savoie HB die Rote Karte, nachdem er seinen Gegenspieler Benjamin Gille biss.[1] Hieraufhin wurde er für sechs Monate (davon vier Monate auf Bewährung) gesperrt.[2]

Marko Kopljar bestritt bislang 101 Länderspiele für die kroatische Nationalmannschaft, in denen er 191 Treffer erzielte.[3] Er wurde er bei der Europameisterschaft 2012 Dritter und als bester Rechter Rückraumspieler in das „All-Star-Team“ gewählt. Im Sommer 2012 nahm Kopljar an den Olympischen Spielen in London teil, wo er mit dem kroatischen Team die Bronzemedaille gewann.[4]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Marko Kopljar – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. www.tv3sport.dk: Se skandalebilledet: Kroatisk stjerne “hylder” Suarez – bider modstander, abgerufen am 16. Oktober 2014
  2. www.handball-world.com: LNH sperrt Pariser Kopljar und Nantes-Coach Anti, abgerufen am 13. November 2014
  3. Vorläufige Kader EM 2014 (Stand: 27. Januar 2014)
  4. www.london2012.com: Croatia - Team Rosters, abgerufen am 4. August 2012