Marlborough (Massachusetts)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marlborough
Marlborough (Massachusetts)
Marlborough
Marlborough
Lage in Massachusetts
Basisdaten
Gründung: 1657
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Massachusetts
County:

Middlesex County

Koordinaten: 42° 21′ N, 71° 33′ W42.345833333333-71.552777777778137Koordinaten: 42° 21′ N, 71° 33′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 36.255 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 664 Einwohner je km²
Fläche: 57,4 km² (ca. 22 mi²)
davon 54,6 km² (ca. 21 mi²) Land
Höhe: 137 m
Postleitzahl: 01752
Vorwahl: +1 508, 774
FIPS:

25-38715

GNIS-ID: 0611360
Webpräsenz: www.marlborough-ma.gov
Bürgermeister: Nancy Stevens

Marlborough ist eine Kleinstadt in Massachusetts im Einzugsgebiet von Boston. Sie liegt am Kreuzungspunkt von Interstate 90 und Interstate 495 und ist Sitz diverser Software-Entwickler, z. B. Raytheon. Waldreichtum und viele Seen prägen das Stadtbild.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Rathaus

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Marlborough, Massachusetts – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien