Marloes Coenen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marloes Coenen (* 31. März 1981 in Olst) ist eine niederländische Mixed-Martial-Arts-Kämpferin. Im Oktober 2009 wurde sie auf dem zweiten Platz der WAMMA Women's Rankings in der Federgewichtsklasse der Damen geführt.[1]

Karriere[Bearbeiten]

Coenen begann ihre MMA-Karriere im Jahr 2000. Sie trat einen Großteil ihrer Karriere über in Japan an, für Veranstalter wie ReMix und Shooto. Dabei traf sie unter anderem auf Erin Toughill und Roxanne Modafferi. Ende 2009 ging sie zu Strikeforce, wo sie zuerst Modafferi schlug und dann im Januar 2010 einen Titelkampf gegen Cristiane Santos verlor. Im Oktober schlug sie Sarah Kaufmann für den Womens Welterweight Belt und verteidigte diesen im März 2011 gegen Liz Carmouche. Damit erzielte sie eine Wettkampfbilanz von 19 Siegen und vier Niederlagen.[2]

Kämpfe[2][Bearbeiten]

Resultat Gegner Entscheidung Veranstaltung Datum Runden Zeit Anmerkung
Sieg Liz Carmouche Aufgabe Strikeforce: Feijao vs. Henderson 5. März 2011 4 1:29 Strikeforce Women's Welterweight Championship
Sieg Sarah Kaufmann Aufgabe Strikeforce: Diaz vs. Noons 2 9. September 2010 3 1:59 Strikeforce Women's Welterweight Championship
Niederlage Cristiane Santos Technischer KO Strikeforce: Miami 30. Januar 2010 3 3:40
Sieg Roxanne Modafferi Aufgabe Strikeforce: Fedor vs. Rogers 7. November 2009 1 1:05
Niederlage Cindy Dandois nach Punkten BOTE – Beast of the East 24. Januar 2009 3 5:00
Sieg Asci Kubra Technischer KO KOE – Tough Is Not Enough 5. Oktober 2008 1 1:51
Sieg Romy Ruyssen Aufgabe SLV 3 – Thaibox Gala Night 2. August 2008 2 4:45
Sieg Asci Kubra Aufgabe BOTE – Beast of the East 31. Mai 2008 N/A N/A
Niederlage Roxanne Modafferi nach Punkten K – GRACE 1 27. Mai 2007 2 3:00 K-GRACE Turnierfinale
Sieg Magdalena Jarecka Aufgabe K – GRACE 1 27. Mai 2007 2 1:35
Sieg Keiko Tamai Aufgabe K – GRACE 1 27. Mai 2007 1 2:01
Sieg Majanka Lathouwers Aufgabe Shooto Holland – Ultimate Glory 2 21. Januar 2007 2 3:10
Sieg Yoko Takahashi Aufgabe G-Shooto – G-Shooto 04 11. März 2006 1 0:39
Sieg Yuuki Kondo KO Smackgirl – Cool Fighter's Last Stand 30. April 2005 2 0:50
Niederlage Erin Toughill KO Smackgirl – World ReMix 2004 19. Dezember 2004 1 5:00
Sieg Yoko Takahashi Technischer KO Smackgirl – World ReMix 2004 19. Dezember 2004 1 2:30
Sieg Miwako Ishihara nach Punkten Shooto – Wanna Shooto 2002 14. April 2002 2 5:00
Sieg Megumi Yabushita Aufgabe Jd' – No Holds Barred 13. Januar 2002 1 2:27
Sieg Yoko Takahashi Aufgabe ReMix – Golden Gate 2001 3. Mai 2001 1 1:11
Sieg Megumi Yabushita nach Punkten ReMix – World Cup 2000 5. Dezember 2000 3 5:00 Gesamtsieg des 2000 ReMix World Cup
Sieg Becky Levi Aufgabe ReMix – World Cup 2000 5. Dezember 2000 1 1:25
Sieg Mika Harigai Aufgabe ReMix – World Cup 2000 5. Dezember 2000 1 0:31
Sieg Yuuki Kondo Aufgabe LLPW – L-1 2000: The Strongest Lady 22. November 2000 1 2:37

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. gowamma.com RANKINGS
  2. a b fightergirls.com MARLOES "RUMINA" COENEN

Weblinks[Bearbeiten]