Marlon Jackson

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Baby Tonight
  US 175 1987

Marlon David Jackson (* 12. März 1957 in Gary, Indiana, Vereinigte Staaten) ist ein US-amerikanischer Sänger und Musiker, ein Mitglied der Jackson Five.

Seine Eltern sind Joseph Jackson und Katherine Jackson, sein Bruder Michael Jackson. Sein Zwillingsbruder Brandon starb einige Stunden nach der Geburt, beide waren Frühgeburten.[1] Marlon Jackson ist seit 1975 mit Carol Ann Parker verheiratet, mit der er drei Kinder hat: Valencia, Brittany und Marlon.

Seit 2002 ist er Mitglied im Vorstand des Kabelsenders MBC (Black Family Channel).

Er hatte als Schauspieler Nebenrollen in den Spielfilmen Nell und Student Confidential und nahm 1987 das Soloalbum Baby Tonight auf. Die erste Single daraus, Don’t Go, wurde ein großer R&B-Hit und erreichte Platz 2 der Hot R&B/Hip-Hop Singles & Tracks von Billboard.[2] Das Album kam in den R&B-Charts auf Platz 22 und kam auch in die Billboard 200.[3] Auch der Titelsong des Albums wurde noch veröffentlicht, war aber wenig erfolgreich. Don’t Go blieb seine einzige erfolgreiche Solo-Veröffentlichung.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben
  • 1987: Baby Tonight
Singles
  • 1987: Baby Tonight
  • 1987: Don’t Go

Weblinks[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

  1. Myspace.com: Marlon Jackson
  2. Marlon Jacksons Singles in den Billboard Charts (Version vom 29. September 2007 im Internet Archive)
  3. Marlon Jacksons Album Baby Tonight in den Billboard Charts (Version vom 30. September 2007 im Internet Archive)