Marmorpalast

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschäftigt sich mit dem Marmorpalast in Sankt Petersburg. Für das Potsdamer Marmorpalais, siehe Marmorpalais.
Marmorpalast
Marmorpalast vom Marsfeld

Der Marmorpalast (russisch Мраморный дворец) ist ein Museum in Sankt Petersburg.

Das Gebäude wurde von Antonio Rinaldi für Grigori Grigorjewitsch Orlow erbaut. Während der Sowjetzeit beherbergte der Palast das Lenin-Museum, danach einen Teil des Russischen Museums.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Marmorpalast – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

59.94517630.326799Koordinaten: 59° 56′ 43″ N, 30° 19′ 36″ O