Marquess of Tweeddale

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen des Marquess of Tweeddale
Marquess of Tweeddale arms.svg
Details
Zum Führen des Wappens berechtigt Charles David Montagu Hay, 14. Marquess of Tweeddale
Eingeführt 1694

Der Titel Marquess of Tweeddale (manchmal auch Tweedale) ist ein erblicher Adelstitel in der Peerage of Scotland, der von der Familie Hay getragen wird. Er wurde 1694 für den 2. Earl of Tweeddale geschaffen. Lord Tweeddale hält außerdem noch andere, dem Earl of Tweeddale (geschaffen 1646) untergeordnete Titel, darunter Earl of Gifford (1694), Viscount of Walden (1694), Lord Hay of Yester (1488) und Baron Tweeddale of Yester in the County of Haddington (1881), die alle bis auf den Letzten in der Peerage of Scotland vertreten sind.[1] Als ein Mitglied der der Peerage of Scotland (als Baron Tweeddale), saß Lord Tweeddale von 1881 bis 1963 im House of Lords des Vereinigten Königreichs. Der älteste Sohn des Marquess führt Viscount Walden als Ehrentitel.

Lord Tweeddale hält außerdem den erblichen Titel Chamberlain of Dunfermline.[1]

Der Familiensitz war Yester House.

Lords Hay of Yester (1488)[Bearbeiten]

  • John Hay, 1. Lord Hay of Yester (1450–1508)
    • Thomas Hay, Master of Yester († zwischen 1502-1504)
  • John Hay, 2. Lord Hay of Yester († 1513)
  • John Hay, 3. Lord Hay of Yester († 1543)
  • John Hay, 4. Lord Hay of Yester († 1557)
  • William Hay, 5. Lord Hay of Yester († 1586)
  • William Hay, 6. Lord Hay of Yester († 1591)
  • James Hay, 7. Lord Hay of Yester († 1609)
  • John Hay, 8. Lord Hay of Yester (1593–1653) (wurde 1646 Earl of Tweeddale)
Wappen des Lord Hay of Yester

Earls of Tweeddale (1646)[Bearbeiten]

Marquesses of Tweeddale (1694)[Bearbeiten]


Titelerbe ist Lord Alistair James Montagu Hay, Master of Tweeddale (* 1955), der jüngere Bruder des derzeitigen Marquess of Tweeddale.

Literatur[Bearbeiten]

  • Taylor, M.A., D.D., F.S.A, James (1887), "The Hays of Tweeddale", The Great Historic Families of Scotland.
  • Kidd, Charles; Shaw, Christine; Bierbrier, M L et al., eds. (November 2007), "TWEEDDALE, MARQUESS OF (Hay) (Marquess S 1694). Charles David Montagu Hay, 14th Marquess", Peerage & Baronetage (Debrett's): pp. 1421–1423, ISBN 978-1-870520-80-5. (Online auf Exact Editions und Credo Reference. Vorbestellung oder Bibliotheksausweis werden verlangt.)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Who's Who 2010 (A & C Black), (Vorbestellung oder Bibliotheksausweis werden verlangt) Abgerufen am 25. Februar 2010.