Martin Strauß

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Martin Strauß (* 1959 in Düsseldorf) ist ein deutscher Schriftsteller.

Leben[Bearbeiten]

Martin Strauß ist gelernter Schriftsetzer. Er veröffentlichte Prosa und Lyrik in Literaturzeitschriften und Anthologien. Er wurde mit dem zweiten Platz des Feldkircher Lyrikpreises 2008 ausgezeichnet. Strauß lebt in Echterdingen.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Werke[Bearbeiten]

  • Ein Blinder im Lichtspielhaus, Edition Kirchhof & Franke, Leipzig 2002

Weblinks[Bearbeiten]