Mary H. Herbert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mary H. Herbert (* 1957 in Ohio) ist eine US-amerikanische Fantasy-Autorin.

Schon während ihrer Schulzeit und während des Studiums in Montana (Wyoming) und Oxford schrieb sie phantastische Kurzgeschichten. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern und vielen Haustieren in Georgia.

Werke[Bearbeiten]

Die Gabria-Saga (Dark Horse)[Bearbeiten]

  1. Die letzte Zauberin, 2002, ISBN 3-453-53066-7, (Dark Horse 1990, Lightning's Daughter 1991)
  2. Die Tochter der Zauberin, 2003, ISBN 3-453-52155-2, (City of the Sorcerers 1994, Winged Magic 1996)
  3. Valorians Kinder, 2004, ISBN 3-453-52203-6, (Valorian 1993)
  4. Die dunkle Zauberin, 2007, ISBN 3-453-52174-9, (Dark Goddess 2007)
  5. Das Erbe der Zauberin, 2008, ISBN 3-453-52453-5, (Drinker of Fire 2008)

Aus der Welt der Drachenlanze[Bearbeiten]

  • Die Nacht der Drachenlanze, Band 3: Die schwarzen Ritter 2001(Legacy of Steel 1998)

Weblinks[Bearbeiten]