Mary River (Western Australia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mary River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

BW

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Western Australia (Australien)
Flusssystem Fitzroy River
Abfluss über Margaret River → Fitzroy River → Indischer Ozean
Quelle Mount Angelo
18° 27′ 11″ S, 127° 34′ 49″ O-18.452947127.580359465
Quellhöhe 465 m[1]
Mündung Margaret River unterhalb des Mount Jean-18.721944444444126.83722222222253Koordinaten: 18° 43′ 19″ S, 126° 50′ 14″ O
18° 43′ 19″ S, 126° 50′ 14″ O-18.721944444444126.83722222222253
Mündungshöhe 253 m[1]
Höhenunterschied 212 m
Länge 102 km[1]
Linke Nebenflüsse Thompson Creek, Six Mile Creek, Garden Creek, Hangman Creek, Dockrell Creek, Willy Willy Creek, Janet Creek
Rechte Nebenflüsse Sandy Creek, Laura River
Gemeinden Oollumarra SoakVorlage:Infobox Fluss/BILD_fehlt

Vorlage:Infobox Fluss/Veraltet

Der Mary River ist ein Fluss im Norden des australischen Bundesstaates Western Australia. Er liegt in der Region Kimberley.

Geografie[Bearbeiten]

Der Fluss entspringt nördlich der Siedlung Ruby Plains an den Südhängen des Mount Angelo, 25 km südlich von Halls Creek. Von dort aus fließt er nach Westen durch die Siedlung Oollumarra Soak und mündet unterhalb des Mount Jean in den Margaret River, kurz nachdem er den Great Northern Highway unterquert hat.[1]

Nebenflüsse[1] mit Mündungshöhen[Bearbeiten]

  • Thompson Creek – 421 m
  • Sandy Creek – 417 m
  • Six Mile Creek – 413 m
  • Garden Creek – 337 m
  • Hangman Creek – 319 m
  • Dockrell Creek – 292 m
  • Laura River – 286 m
  • Willy Willy Creek – 271 m
  • Janet Creek – 266 m

Namensherkunft[Bearbeiten]

Der Mary River erhielt 1884 seinen Namen. Der Landvermesser Harry Johnston benannte ihn nach seiner Mutter.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d e Map of Mary River, WA. Bonzle.com