Maryna Linchuk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maryna Linchuk

Maryna Linchuk (* 4. September 1987 in Minsk) ist ein weißrussisches Model.

Zu den größten Erfolgen Maryna Lynchuks gehören ihre Vogue-Covers unter anderem in Deutschland, Spanien und wiederholt in Russland sowie ihre Auftritte in den Fashion Shows Victoria's Secret seit 2008.

Neben Mat Gordon und Valeria Garcia war sie als „Simone“ Werbegesicht für Escada's Parfüm Moon Sparkle.[1] In der Saison Herbst/Winter 2008 war sie außerdem das Gesicht des Duftes Miss Dior Cherie.

Sie wurde abgebildet für zahlreiche Werbungen namhafter Designer wie Versace, Donna Karan, Dolce & Gabbanaoder auch Kenneth Cole, aber auch für Verkaufshäuser wie H&M und Nordstrom.

Auf dem Laufsteg war sie unter anderem für Gucci, Givenchy, Prada und Christian Lacroix zu sehen.

2009 wurde Maryna Linchuk neben Gisele Bündchen, Karlie Kloss und Lara Stone von Vogue Paris zu einem der „30 Models der 2000er“ erklärt.[2]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/www.escada-fragrances.comEscada Moon Sparkle
  2. Les 30 mannequins des années 2000. auf: vogue.fr