Departamento Masaya

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Masaya (Departamento))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Masaya
Costa Rica Honduras Atlántico Sur Atlántico Norte Jinotega Río San Juan Rivas Chontales Boaco Matagalpa Nueva Segovia Madriz Estelí Chinandega León Managua Carazo Masaya GranadaMasaya Department in Nicaragua.svg
Über dieses Bild
Lage von Masaya in Nicaragua
Daten
Hauptstadt Masaya
Einwohnerzahl 325.000
Fläche 590 km²
Bevölkerungsdichte 550 Ew./km²
untergeord. Provinzen 9
ISO 3166-2 NI-MS
Mombacho from Nandasmo.jpg
Nandasmo in Masaya

Masaya ist das kleinste Departamento in Nicaragua.

Die Hauptstadt von Masaya ist die gleichnamige Stadt Masaya. Das Departamento hat eine Fläche von 590 km² und eine Bevölkerungszahl von rund 325.000 Einwohnern (Berechnung 2006), was einer Bevölkerungsdichte von etwa 550 Einwohnern/km² entspricht.

Wirtschaftlich dominiert in Masaya hauptsächlich Tabak-, Kaffee-, Zuckerrohr-, Jute- und Maisanbau.

Das Departamento Masaya ist seinerseits wiederum in neun Municipios unterteilt:

  1. Catarina
  2. La Concepción
  3. Masatepe
  4. Masaya
  5. Nandasmo
  6. Nindirí
  7. Niquinohomo
  8. San Juan de Oriente
  9. Tisma

Weblinks[Bearbeiten]