Mast

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mast steht für:

  • Mast (Technik), allgemein ein senkrecht stehender Träger
  • Schiffsmast, senkrecht stehender Träger auf einem Schiff
  • Fahnenmast, senkrecht stehende Stange, an der Fahnen gehisst werden
  • Tiermast, Viehhaltung zur Fleischproduktion in der Landwirtschaft
  • Fütterung von Tieren in Waldweidewirtschaft, siehe Hutewald
  • Mast (Wald), Samenertrag bei Waldbäumen
  • Musth (auch Mast), Brunft (nicht erwiesen) des Elefantenbullen
  • Mast (Film), Bollywoodfilm von Ram Gopal Varma
  • Mast (Religion), ein religiöser Ekstatiker in Südasien (Iran, Pakistan und Indien)
  • persischer Joghurt, siehe Persische Küche


Personen:

  • Andrew Mast (* 1967), US-amerikanischer Musikpädagoge und Dirigent
  • Austin R. Mast (* 1972), US-amerikanischer Botaniker
  • Claudia Mast (* 1952), deutsche Professorin für Kommunikationswissenschaft und Journalistik
  • Curt Mast (1897–1970), Weingroßhändler und Essighersteller, mittelständischer Unternehmer und Namensgeber der Spirituosenmarke Jägermeister in Wolfenbüttel
  • Dennis Mast (* 1992), deutscher Fußballspieler
  • Günter Mast (1926–2011), deutscher Spirituosen-Unternehmer (Jägermeister)
  • Jakob Mast (1904–1994), deutscher Landwirt und Politiker (CDU)
  • Katja Mast (* 1971), deutsche Politikerin (SPD)
  • Mark Mast (* 1963), deutscher Dirigent
  • Olaf Mast (* 1968), deutscher Handballspieler und -trainer
  • Werner Mast (* 1954), Kaufmann und Unternehmer


MaST steht als Abkürzung für:


MAST steht als Abkürzung für:

Siehe auch

 Wiktionary: Mast – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.