Masterton-Distrikt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Masterton District Council
Karte
Karte
Basisdaten
Region: Wellington
Einwohner: 23.300 (2004)
Fläche: 2298 km²
Bevölkerungsdichte: 10,1 Einwohner/km²
Hauptstadt: Masterton
Adresse der
Stadtverwaltung:
64 Chapel St
PO Box 444
Masterton
Internet: www.mstn.govt.nz
Sonstiges
Einwohner
Masterton City:
18.000

Der Masterton-Distrikt ist eine Verwaltungseinheit im Süden der Nordinsel Neuseelands. Verwaltungssitz und Hauptstadt ist Masterton.

Geographie[Bearbeiten]

Der Masterton-Distrikt wird im Norden durch den Tararua-Distrikt und im Nordwesten durch den Horowhenua-Distrikt (beide in der Region Manawatu-Wanganui) begrenzt. Entlang der gesamten West- und Südgrenze schließt sich, durch den Waiohine River und den Gebirgszug der Tararua Range abgegrenzt, der Carterton-Distrikt an. Entlang der Ostgrenze verläuft der Südpazifische Ozean.

Einwohner[Bearbeiten]

Der Distrikt hat 23.300 Einwohner (Stand 2004). Über 18.000 Menschen bewohnen die Hauptstadt Masterton. Der Rest lebt in verschiedenen kleineren Ortschaften wie zum Beispiel den Küstenorten Castlepoint und Riversdale oder den im teilweise bewaldeten Hinterland liegenden Siedlungen Mauriceville oder Tinui.

-40.959444444444175.65722222222Koordinaten: 40° 58′ S, 175° 39′ O