Mastung

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mastung in Belutschistan

Mastung ist ein pakistanischer Distrikt in der Provinz Belutschistan.[1]

Am 20. September 2011 kamen bei einem vermutlich religiös motivierten Überfall auf schiitische Pilger 25 Personen ums Leben.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Tote bei Anschlag auf schiitische Pilger in Pakistan. In: Neue Zürcher Zeitung. 20. September 2011, abgerufen am 21. September 2011 (deutsch).

29.7567Koordinaten: 29° 45′ N, 67° 0′ O