Matar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Matar (Begriffsklärung) aufgeführt.

Matar (von arabisch ‏سعد المطر‎, DMG saʿd al-maṭar ‚Glück(sstern) des Regens‘) ist der Eigenname des Sterns η Pegasi (Eta Pegasi). Matar gehört der Spektralklasse G2II-III an und besitzt eine scheinbare Helligkeit von +3,1 mag. Matar ist ca. 215 Lichtjahre von der Erde entfernt (Hipparcos Datenbank).

Koordinaten (Äquinoktium 2000)