Matt Taormina

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Matt Taormina Eishockeyspieler
Matt Taormina
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 20. Oktober 1986
Geburtsort Washington Township, Michigan, USA
Größe 178 cm
Gewicht 84 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Verteidiger
Nummer #55
Schusshand Links
Spielerkarriere
2004–2005 Texarkana Bandits
2005–2009 Providence College
2009 Binghamton Senators
2009–2010 Lowell Devils
2010–2012 New Jersey Devils
seit 2012 Tampa Bay Lightning
Syracuse Crunch

Matthew A. Taormina (* 20. Oktober 1986 in Washington Township, Michigan) ist ein US-amerikanischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2012 bei den Tampa Bay Lightning in der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für Syracuse Crunch in der AHL zum Einsatz kommt.

Karriere[Bearbeiten]

Matt Taormina begann seine Karriere als Eishockeyspieler bei den Texarkana Bandits, für die er in der Saison 2004/05 in der North American Hockey League aktiv war. Dort konnte er mit 17 Toren und 33 Vorlagen in 61 Spielen überzeugen und wurde sowohl in das All-Rookie Team der NAHL gewählt, als auch zum Anfänger des Jahres. Von 2005 bis 2009 besuchte er das Providence College und spielte parallel für dessen Eishockeymannschaft in der National Collegiate Athletic Association, ehe er gegen Ende der Saison 2008/09 sein Debüt im professionellen Eishockey für die Binghamton Senators gab.

Für die Saison 2009/10 unterschrieb Taormina einen Vertrag bei den New Jersey Devils, der ausschließlich für die AHL gültig war und spielte während der gesamten Spielzeit für New Jerseys AHL-Farmteam Lowell Devils.[1] Nach guten Leistungen in der Vorbereitung begann der US-Amerikaner die Saison 2010/11 bei den New Jersey Devils in der National Hockey League. Im Juli 2012 unterzeichnete er als Free Agent einen Einjahresvertrag bei den Tampa Bay Lightning.

Zu Beginn der Saison 2013/14 konnte sich Taormina nicht im NHL-Aufgebot durchsetzen und wurde im September an das AHL-Farmteam Syracuse Crunch abgegeben.[2]

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
NHL-Reguläre Saison 3 49 4 8 12 6
NHL-Playoffs
AHL-Reguläre Saison 4 174 22 73 95 82
AHL-Playoffs 2 23 3 13 16 8

(Stand: Ende der Saison 2012/13)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. lowelldevilshockey.com, Devils Sign Five Players to AHL Contracts
  2. nhl.com: „Lightning Announce Roster Cuts“ (englisch, 29. September 2013, abgerufen am 3. Dezember 2013)