Mattia Cattaneo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mattia Cattaneo 2014

Mattia Cattaneo (* 25. Oktober 1990 in Alzano Lombardo) ist ein italienischer Radrennfahrer.

2006 belegte Matti Cattaneo den zweiten Platz der italienischen Straßenmeisterschaft der Jugend im Einzelzeitfahren. 2008 wurde er in Kapstadt Vize-Weltmeister der Junioren im Straßenrennen. Im Juni 2011 gewann er den Girobio, die verkürzte Version des Giro d’Italia für Nachwuchsfahrer.

Erfolge[Bearbeiten]

2011[Bearbeiten]

2012[Bearbeiten]

Teams[Bearbeiten]

  • 2011 UC Trevigiani Dynamon Bottoli
  • 2012 UC Trevigiani Dynamon Bottoli
  • 2012 Lampre-ISD (Stagiaire)
  • 2013 Lampre-Merida

Weblinks[Bearbeiten]