Maurice Ponga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maurice Ponga

Maurice Ponga (* 5. Juni 1947 in Kouaoua, Neukaledonien) ist ein französischer Politiker der The Rally–UMP.

Leben[Bearbeiten]

Von 1995 bis 2009 war Ponga Abgeordneter im Parlament von Neukaledonien. In der Regierung von Harold Martin war er Minister für Jugend und Sport in Neukaledonien. Seit 2009 ist Ponga Abgeordneter im Europäischen Parlament. Ponga ist Gegner der Unabhängigkeitsbewegung in Neukaledonien, die sich von Frankreich lösen will.

Weblinks[Bearbeiten]