Max Born-Medaille

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die „Max Born-Medaille für Verantwortung in der Wissenschaft“, kurz „Max Born-Medaille“ bzw. Max-Born-Medaille, wurde 1972 von der Gesellschaft für Verantwortung in der Wissenschaft gestiftet. Mit der Medaille werden Persönlichkeiten geehrt, die sich besondere Verdienste um die Verantwortung der Wissenschaft erworben haben.

Preisträger[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]