Maximin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Maximin ist die französische Form des lateinischen Namens Maximinus und steht für:

Personen:


Maximin steht außerdem für:

  • die Reichsabtei St. Maximin, die über dem Grab des heiligen Maximin von Trier errichtet wurde
  • eine Regel in der Entscheidungstheorie für Entscheidungen unter Ungewissheit, siehe Minimax-Regel


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.