Mbu'

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mbu’

Gesprochen in

Kamerun
Sprecher 1.000 (2001)
Linguistische
Klassifikation

Niger-Kongo

Sprachcodes
ISO 639-3:

muc

Das Mbu’ ist eine bantoide Sprache des Kamerun.

Es wird traditionellerweise als eine westbeboide Sprache klassifiziert.

Es ist die beboide Sprache, welche sich am stärksten von den anderen Mitgliedern der beboiden Sprachgruppe unterscheidet.

"Mbu’" ist gleichzeitig der Name der Ortschaft, in der die Sprache gesprochen wird.

Quellen[Bearbeiten]