McLaren MP4-23

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
McLaren MP4-23

Lewis Hamilton beim GP von Großbritannien 2008

Konstrukteur: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich McLaren Racing
Vorgänger: McLaren MP4-22
Nachfolger: McLaren MP4-24
Technische Spezifikationen
Motor: Mercedes-Benz FO 108V, V8
Statistik
Fahrer: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Hamilton
FinnlandFinnland H. Kovalainen
Erster Start: Großer Preis von Australien 2008
Letzter Start: Großer Preis von Brasilien 2008
Starts Siege Poles SR
18 6 8
WM-Punkte: 151
Podestplätze: 13
Führungsrunden: 338 über 1.566,727 km
Vorlage:Infobox Rennwagen/Wartung/Alte Parameter

Der McLaren MP4-23 ist der 36. Formel-1-Rennwagen von McLaren. Er kam in der Formel-1-Saison 2008 zum Einsatz.

Der V8-Motor FO 108V kam von Mercedes-Benz HPE. Am 7. Januar 2008 wurde das Fahrzeug in der Mercedes-Benz Welt in Stuttgart der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Fahrer waren der Brite Lewis Hamilton sowie der Finne Heikki Kovalainen. Insgesamt fuhren sie acht Pole-Positions, sechs Siege und 151 Punkte heraus, wodurch das Team den zweiten Rang in der Konstrukteurswertung belegte. Zudem gewann Lewis Hamilton mit 98 Punkten die Fahrer-Weltmeisterschaft.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Fahrer Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 Punkte Rang
Formel-1-Saison 2008 Flag of Australia.svg Flag of Malaysia.svg Flag of Bahrain.svg Flag of Spain.svg Flag of Turkey.svg Flag of Monaco.svg Flag of Canada.svg Flag of France.svg Flag of the United Kingdom.svg Flag of Germany.svg Flag of Hungary.svg Flag of Europe.svg Flag of Belgium (civil).svg Flag of Italy.svg Flag of Singapore.svg Flag of Japan.svg Flag of the People's Republic of China.svg Flag of Brazil.svg 151 2.
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Hamilton 022 1 5 13 3 2 1 DNF 10 1 1 5 2 3 7 3 12 1 5
FinnlandFinnland H. Kovalainen 023 5 3 5 DNF 12 8 9 4 5 5 1 4 10* 2 10 DNF DNF 7

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: McLaren MP4-23 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]