McLaren MP4-26

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
McLaren MP4-26

McLaren MP4-26

Konstrukteur: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich McLaren
Designer: Neil Oatley, Tim Goss und Paddy Lowe
Vorgänger: McLaren MP4-25
Nachfolger: McLaren MP4-27
Technische Spezifikationen
Motor: Mercedes-Benz FO 108X V8
Statistik
Fahrer: Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jenson Button
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Lewis Hamilton
Erster Start: Großer Preis von Australien 2011
Letzter Start: Großer Preis von Brasilien 2011
Starts Siege Poles SR
19 6
WM-Punkte: 497
Podestplätze: 18
Führungsrunden:
Vorlage:Infobox Rennwagen/Wartung/Alte Parameter

Der McLaren MP4-26 ist der 39. Formel-1-Rennwagen von McLaren. Der von Neil Oatley, Tim Goss und Paddy Lowe konstruierte Wagen hat an allen 19 Rennen der Formel-1-Saison 2011 teilgenommen und wurde von den Briten Lewis Hamilton sowie Jenson Button gesteuert. Mercedes-Benz HPE entwickelte den V8-Motor FO 108X mit KERS.

Ergebnisse[Bearbeiten]

Fahrer Nr. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 Punkte Rang
Formel-1-Saison 2011 Flag of Australia.svg Flag of Malaysia.svg Flag of the People's Republic of China.svg Flag of Turkey.svg Flag of Spain.svg Flag of Monaco.svg Flag of Canada.svg Flag of Europe.svg Flag of the United Kingdom.svg Flag of Germany.svg Flag of Hungary.svg Flag of Belgium (civil).svg Flag of Italy.svg Flag of Singapore.svg Flag of Japan.svg Flag of South Korea.svg Flag of India.svg Flag of the United Arab Emirates.svg Flag of Brazil.svg 497 2.
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich L. Hamilton 3 2 8 1 4 2 6 DNF 4 4 1 4 DNF 4 5 5 2 7 1 DNF
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich J. Button 4 6 2 4 6 3 3 1 6 DNF DNF 1 3 2 2 1 4 2 3 3

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: McLaren MP4-26 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien