McMahon (Wahlkreis)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

-33.837150.859Koordinaten: 33° 50′ S, 150° 52′ O

Lage des Wahlkreises in Sydney.

McMahon ist einer von 150 Wahlkreisen, die zur Wahl des australischen Repräsentantenhauses genutzt werden. Er liegt im westlichen Teil von Sydney im Bundesstaat New South Wales.

Der Wahlkreis umfasst die Stadtteile Abbotsbury, Bossley Park, Canley Vale, Cecil Park, Eastern Creek, Edensor Park, Erskine Park, Fairfield, Fairfield Heights, Fairfield West, Greenfield Park, Greystanes, Horsley Park, Kemps Creek, Merrylands West, Mount Vernon, Orchard Hills, Pemulwuy, Prairiewood, Prospect, Smithfield, St Clair und Wetherill Park sowie Teile von Blacktown, Merrylands und South Wentworthville.

Der Wahlkreis wurde nach dem ehemaligen australischen Premierminister William McMahon benannt und 2009 angelegt. Er ersetzte den abgeschafften Wahlkreis Prospect.

Chris Bowen von der Australian Labor Party ist der erste amtierende Abgeordnete des Wahlkreises.