MeatballWiki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das MeatballWiki ist ein Wiki über virtuelle Gemeinschaften, Netzkultur und Hypermedia. Es wurde im Jahr 2000 von Sunir Shah gegründet. Der ursprünglicher Fokus lag auf kollaborativen Hypermedien wie Wikis, inzwischen reichen die Themen von geistigem Eigentum bis hin zu Cyberpunk.

Mit „meatballs“ (Fleischklopse) sind hier metaphorisch Seiten gemeint, die durch Hyperlinks miteinander verbunden sind.

Das Wiki hostet verschiedene Projekte, insbesondere hat es die Entwicklung des UseModWiki stark beeinflusst, mit dem es betrieben wird.

Auf Grund seiner Rolle als Gemeinschaft über Gemeinschaften wurde das MeatballWiki zum Ausgangspunkt für zahlreiche andere Wiki-basierte Projekte und eine zentrale Anlaufstelle für die erweiterte Wiki-Gemeinde. Während es sich ausdrücklich als „Zentrum“ der Wiki-Gemeinde versteht, ist sein Inhalt als Referenzmaterial geeignet. Im MeatballWiki wird auch die InterMap für InterWiki-Maps gepflegt.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]