Mechaniker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Mechaniker baut Maschinen, Bauteile und technische Geräte zusammen oder auseinander, ist für deren Wartung oder Reparatur zuständig und überprüft deren Funktionstüchtigkeit.

Die meisten Mechaniker arbeiten im Handwerk, in der Industrie oder auf Schiffen und Ölbohrplattformen. Aufgrund der Vielfalt der Einsatzgebiete ist die Ausbildung zum Mechaniker in einzelne Spezialberufe aufgespalten.

Beispiele für Mechaniker-Berufe[Bearbeiten]

Beispiele für erweiterte Mechaniker-Berufe[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]