Medellín (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Medellín oder Medellin bezeichnet

  • Orte und Verwaltungseinheiten:
    • eine Großstadt in Kolumbien, Hauptstadt des Departamento Antioquia, siehe Medellín
    • eine Gemeinde in der spanischen Provinz Badajoz, Extremadura, siehe Medellín (Spanien) (nach diesem Ort sind die übrigen benannt, da hier Hernán Cortés geboren wurde)
    • eine Stadtgemeinde in der Provinz Cebu auf den Philippinen, siehe Medellin (Philippinen)
    • eine Gemeinde im mexikanischen Bundesstaat Veracruz, die 1525 von Hernán Cortés gegründet wurde, siehe Medellín (Mexiko)
    • den Hauptort der Gemeinde Medellín, Veracruz, siehe Medellín de Bravo
    • einen Ort im Department Atamisqui der argentinischen Provinz Santiago del Estero, siehe Medellín (Argentinien)

Medellín ist der Familienname folgender Personen:

Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.