Media Consulta

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Media Consulta International Holding AG
Logo Media Consulta
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1993
Sitz Berlin, Deutschland
Leitung Harald Zulauf
Mitarbeiter 318 (2013)[1]
Umsatz EUR 50,41 Mio. (2013)[2]
Branche Werbung/Kommunikation
Website www.media-consulta.de / www.mcgroup.com

Media Consulta (MC) ist eine deutsche inhabergeführte Werbeagentur mit Sitz in Berlin und weiteren 59 Niederlassungen. MC ist tätig in den Bereichen Werbung, Public Relations, Mediaplanung und -einkauf, Eventmanagement, TV- und Filmproduktion, Corporate Publishing, Jugend-, Sport- und Musikmarketing sowie Interactive.

Unternehmensprofil[Bearbeiten]

Die Agentur besteht aus einer Holding (IH) und aus einzelnen Fachagenturen bzw. Units, die die Rechtsform einer GmbH tragen. Laut Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA) belegt MC aktuell Platz zwei der größten unabhängigen Werbeagenturen in Deutschland. Weltweit ist Media Consulta heute das größte deutsche Agenturnetzwerk und rangiert auf Platz 17 der weltweit größten Netzwerkagenturen (gemäß US-Fachzeitschrift Advertising Age, Mai 2012[3]).

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde die Media Consulta Deutschland GmbH 1993 von Harald Zulauf, der seit diesem Zeitpunkt Geschäftsführer sowie seit 2001 zusätzlich CEO der Media Consulta International Holding AG ist. Im Jahr 2005 wurden die spezialisierten MC-Fachabteilungen in eigenständige GmbH umgewandelt und durch zusätzliche Gründungen von Fachagenturen erweitert.

Media Consulta betreut Kunden aus Wirtschaft, Medien, Politik und Sport. Zu den Referenzen gehören deutsche und internationale Marken. Das Unternehmen betreut auch politische Institutionen wie den Deutschen Bundestag, die Europäische Kommission, die Europäische Zentralbank sowie viele Regierungen (unter anderem die Bundesregierung) und Landesregierungen.

2010 beschäftigte die Agenturgruppe weltweit 1.900 Mitarbeiter, davon rund 877 Mitarbeiter im europäischen MC-Network. An den deutschen Standorten Berlin und Köln arbeiten derzeit rund 278 Mitarbeiter.

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • Cannes Lions 2008 (Finalist)
  • Cresta 2009 (Winner)
  • D&AD 2009 (In-Book)
  • Deutscher Mediapreis 2009 (Media-Idee des Jahres)
  • Deutscher PR Preis 2006
  • EACA Care Award 2010 (Shortlist)
  • Epica Awards 2008 (Gold)
  • Holmes Sabre Award 2008 (Shortlist)
  • NewTeeVee Pier Screening, New York 2008 (1st Place Winner)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. W&V 16/2014, Seite 28
  2. W&V 16/2014, Seite 28
  3. http://www.horizont.net/aktuell/agenturen/pages/protected/Zwei-deutsche-Anbieter-unter-den-50-groessten-Werbeholdings-der-Welt_107791.html