Mediaskare Records

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mediaskare Records
Logo des Labels
Logo des Labels
Aktive Jahre seit 2005
Gründer Baron Bodnar
Sitz Los Angeles, Vereinte Nationen
Website www.mediaskare.com
Sublabel Rite of Passage Records
Genre(s) Deathcore, Hardcore Punk, Melodic Hardcore, Metalcore

Mediaskare Records ist ein 2005 gegründetes Independent-Label mit Sitz in Los Angeles. Gründer von Mediaskare Records, das sich vor allem auf Bands aus den Bereichen Death- und Metalcore sowie Stilrichtungen des Hardcore Punks spezialisiert hat, ist Baron Bodnar. Bekannte Bands, die bei Mediaskare Records unter Vertrag stehen, sind unter anderem As Blood Runs Black, Bury Your Dead, Deez Nuts, The Ghost Inside und Suffokate.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Musiklabel wurde 2005 von Baron Bodnar gegründet. Im Februar des Jahres 2008 gab das Label eine Partnerschaft mit dem deutschen Musikunternehmen Century Media bekannt.[1] Im März 2011 wurde mit Rite of Passage Records das erste Sublabel von Mediaskare Records gegründet, mit welchem sie aufkommende Bands aus der Hardcore-Punk- und Metal-Szene unterstützen wollen.[2]

Bands (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Century Media Records Announces Partnership With Mediaskare Records auf bravewords.com, zugegriffen am 28. Juli 2013.
  2. Mediaskare launches sub-label auf killyourstereo.com, zugegriffen am 28. Juli 2013.