Meiji (Begriffsklärung)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Wort Meiji bezeichnet

  • den postumen Namen des ersten modernen japanischen Tennō, siehe Meiji
  • dessen Nengō (Regierungsdevise) und die damit bezeichnete Epoche der japanischen Geschichte von 1868 bis 1912, siehe Meiji-Zeit
  • den politischen Umbruch im Jahr 1868 und den Beginn einer neuen Regierungsform in Japan, siehe Meiji-Restauration
  • die Führungsschicht in Politik und Militär im Japan der Meiji-Zeit, siehe Meiji-Oligarchie
  • das Dorf Meiji (美济村) der Stadt Sansha in der chinesischen Provinz Hainan, siehe Meiji (Sansha)
  • Meiji Holdings, einen japanischen Hersteller von Süßwaren und Molkereiprodukten
  • Meiji Seika Pharma, einen japanischen Hersteller von Pharmazeutika
  • Meiji Yasuda Seimei Hoken, einen japanischen Versicherungskonzern
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.