Melle Mel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Melle Mel

Melle Mel (eigentlich: Melvin Glover, * 15. Mai 1961 in der Bronx, New York City) ist ein US-amerikanischer Hip-Hop-Musiker.

Bekanntheit erlangte Melle Mel als Mitglied der Gruppe Grandmaster Flash & the Furious Five. In deren bekanntestem Titel The Message rappt er neben Frontmann Grandmaster Flash. Nach dem Ausstieg von Flash wurde er selbst Frontfigur und nannte sich Grandmaster Melle Mel. Die Gruppe hatte einen Auftritt in dem Film Beat Street. Ab 1984 wirkte er mit anderen Künstlern zusammen, so rappte er bei Chaka Khans weltweiten Chart-Hit I Feel for You. 1988 erschien noch einmal ein Album der wiedervereinigten Gruppe um Grandmaster Flash namens On the Strength. 1989 war er an Quincy Jones’ Album Back on the Block beteiligt. Erst 2007 erschien mit Muscles das Debütalbum von Melle Mel, welches aber die Charts verfehlte.

Weblinks[Bearbeiten]