Melton Shire

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shire of Melton
Australia-Map-MEL-LGA-Melton.png
Lage von Melton Shire in Melbourne
Gliederung
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Victoria (Australia).svg Victoria
Verwaltungssitz: Melton
Daten und Zahlen
Fläche: 528 km²
Einwohner: 109.259 (2011) [1]
Bevölkerungsdichte: 207 Einwohner je km²
Wards: 7

-37.683333333333144.58333333333Koordinaten: 37° 41′ S, 144° 35′ O Melton Shire ist ein lokales Verwaltungsgebiet (LGA) im australischen Bundesstaat Victoria. Melton gehört zur Outer Metropolitan Area von Melbourne, dem äußeren Großstadtgebiet der Hauptstadt Victorias. Das Gebiet ist 528 km² groß und hat etwa 110.000 Einwohner.

Melton liegt 22 bis 47 km vom Stadtzentrum entfernt am Westende von Melbourne und enthält 16 Stadtteile und Ortschaften: Burnside, Caroline Springs, Hillside, Brookfield, Kurunjang, Melton, Melton South, Melton West, Plumpton, Ravenhall, Rockbank, Taylors Hill, Toolern Vale und Teile von Diggers Rest, Mount Cottrell und Truganina. Der Sitz des Shire Councils befindet sich in der Stadt Melton in der Westhälfte des Shires.

Zuerst ließen sich nur Schafzüchter in der Region nieder, mit dem Goldrausch von 1851 entstand aber in Melton eine größere Siedlung, die als Versorgungs- und Durchgangsstation zwischen Melbourne und den westlichen Goldfeldern um Ballarat diente.

Das Shire ist bis auf das südöstliche Randgebiet zu Brimbank City um Caroline Springs und Hillside und die Stadt Melton weitgehend dünn besiedeltes freies Land. Obwohl das Shire zum Bereich Greater Melbourne gehört, ist Melton seit 1974 offiziell eine eigenständige Satellitenstadt mit über 32.000 Einwohnern. Zur Stadt gehören die Stadtteile Brookfield, Kurunjang, Melton, Melton South und Melton West.

Im Stadtteil Diggers Rest fand 1910 der erste offizielle Motorflug in Australien statt. Pilot war der berühmte Entfesslungskünstler Harry Houdini, der auch ein leidenschaftlicher Flieger war.

Verwaltung[Bearbeiten]

Der Melton Shire Council hat sieben Mitglieder, die von den Bewohnern der sieben Wards gewählt werden. Diese sieben Bezirke (Cambridge, Cochrane, Courthouse, Pennyroyal, Reservoir, Sugargum und Watts) sind unabhängig von den Stadtteilen festgelegt. Aus dem Kreis der Councillor rekrutiert sich auch der Mayor (Bürgermeister) des Councils.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Bureau of Statistics: Melton (S) (Local Government Area) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 26. November 2013.