Memorial Rik Van Steenbergen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Memorial Rik Van Steenbergen (früher GP Rik Van Steenbergen) ist ein belgisches Radrennen.

Das Memorial Rik Van Steenbergen ist ein Eintagesrennen, dass seit 2005 zur UCI Europe Tour zählt und in die Kategorie 1.1 eingestuft ist. Das Rennen wurde zum ersten Mal 1991 ausgetragen und findet seitdem jährlich im September statt. Es erinnert an den belgischen Radprofi Rik Van Steenbergen und ist in Aartselaar beheimatet.

Sieger[Bearbeiten]

Weblink[Bearbeiten]

Offizielle Webseite