Memphis (Zigarettenmarke)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Memphis Zigaretten in einer Trafik

Memphis ist eine hauptsächlich in Österreich vertriebene Zigarettenmarke. Hergestellt und vertrieben wird sie von der Austria Tabak AG, einer Tochter der Gallaher Group.

Die Einführung der ersten Zigaretten der Marke Memphis in Österreich erfolgte im Jahr 1969. Ihre Anfänge reichen jedoch zum Beginn des 20. Jahrhunderts zurück. Der Name symbolisierte die Herkunft der verwendeten Tabaksorten aus Ägypten. Seit 1989 ist die Marke Marktführer in Österreich. Das veranlasste Austria Tabak dazu, die Memphis-Produktpalette stetig auszubauen:

  • 1969 - Einführung der Ur-Memphis (heute Memphis Classic)
  • 1985 - Memphis Lights
  • 1987 - Memphis Lights 100
  • 1989 - Memphis Red
  • 1992 - Memphis Red 100
  • 1994 - Memphis Green
  • 1996 - Memphis Medium
  • 1996 - Memphis Blue
  • 1997 - Memphis Blue Lights
  • 1998 - Memphis Blue Lights 100
  • 1999 - Memphis Blue Ultra
  • 2000 - Memphis Platinum
  • 2002 - Memphis Platinum Lights
  • 2005 - Memphis 1896
  • 2006 - Memphis Gold

Der Marktanteil der Memphis-Produktfamilie liegt in Österreich bei etwa 26 Prozent, davon rund 13 Prozent für die Memphis Classic und rund sechs Prozent für die Memphis Blue.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Memphis (Zigarettenmarke) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien