Menghai

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lage des Kreises Menghai (rosa) in Xishuangbanna (gelb)

Der Kreis Menghai (勐海县Měnghǎi Xiàn) ist ein Kreis des Autonomen Bezirks Xishuangbanna der Dai im Süden der Provinz Yunnan (Volksrepublik China) an der Grenze zu Myanmar und Laos. Er hat eine Fläche von 5.511 km² und zählt 300.000 Einwohner. Sein Hauptort ist die Großgemeinde Xiangshan (象山镇).

Administrative Gliederung[Bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Kreis aus zwei Großgemeinden und elf Gemeinden (davon eine Nationalitätengemeinde) zusammen. Diese sind:

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

21.913055555556100.25305555556Koordinaten: 21° 55′ N, 100° 15′ O