Mensch, Derek!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Titellied-Angabe nur für die dt. Version zutreffend, nicht für die Originalversion. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Seriendaten
Deutscher Titel Mensch, Derek!
Originaltitel Life with Derek
Produktionsland Kanada
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 2005–2008
Länge 22 Minuten
Episoden 78 in 4 Staffeln
Genre Sitcom
Titelmusik Mensch, Derek!
Produktion Daphne Ballon,
Bernice Vanderlaan
Idee Daphne Ballon
Erstausstrahlung 18. September 2005 (USA) auf Disney Channel
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
8. Dezember 2007 auf Super RTL
Besetzung

Hauptdarsteller:

Nebendarsteller:

Mensch Derek! ist eine kanadische Sitcom von Family in Kooperation mit dem Disney Channel, die zurzeit hauptsächlich auf verschiedenen Ablegern des Disney Channels ausgestrahlt wird. Die vierte Staffel wird seit dem 17. November 2008 auf dem deutschen Disney Channel ausgestrahlt, diese umfasst 18 Episoden à 23 Minuten.

Handlung[Bearbeiten]

Ein geschiedener Mann namens George Venturi, der das Sorgerecht für seine 2 Söhne, Derek und Edwin, und seiner Tochter Marti hat, heiratet eine geschiedene Frau, Nora, die zwei Töchter hat, Casey und Lizzie.

Bis zu diesem Punkt war Casey MacDonald vollkommen zufrieden mit ihrem Leben. In einem Haushalt mit ihrer Mutter und ihrer Schwester aufzuwachsen hat ihr gut gepasst und machte sie zu einer selbstgenügsamen und unabhängigen jungen Frau.

Als sie einen Stiefvater, zwei Stiefbrüder und eine Stiefschwester, eine neue Schule, ein neues Haus, alles in allem ein neues Leben bekommt, muss Casey um einen Platz innerhalb der neuen Familie kämpfen. Die Rivalität zwischen Casey und Derek ist eines der Hauptthemen der Serie.

In der Episode "Don’t Take a Tip From Me" liest George eine Zeitung mit dem namen "London Chronicle", damit wird gezeigt, dass die Familie in London, Ontario lebt. In einer anderen Episode, "All Systems No Go" bezeichnet er sich selbst als "George aus London". In einer späteren Folge spricht George von den Niagarafällen, die nicht weit entfernt sein sollen, das würde ebenfalls für Kanada als Wohnort sprechen.

Die Rivalität[Bearbeiten]

Bevor sie Mitglieder einer Patchworkfamilie wurden, waren Casey und Derek sehr zufrieden mit ihren Rollen als erstgeborene Kinder, auch was den großen Einfluss bei Familienentscheidungen betraf. Als ihre Familien sich "vermischen" bemüht sich jeder um die Oberhand: Casey durch "an die Regeln halten" und Derek durch Kraft und Manipulation. Verkompliziert wird die Situation dadurch, dass Derek und Casey in derselben Highschool-Klassenstufe sind. Für Casey ist die Situation schwerer, da sie neue Freunde finden muss. Beide Teens sind es gewohnt ihre Gedanken laut auszusprechen, besonders wenn sie versuchen ihre jeweiligen Eltern auf ihre Seite zu ziehen.

Von Zeit zu Zeit verschärft sich die Rivalität und veranlasst die beiden ständig zu versuchen die One-upmanship Taktik anzuwenden, um ihr Ziel zu erreichen, auch wenn das bedeutet, dass sie hinterhältig sind und Hausarrest zu riskieren. Manchmal ist es auch egal, wer ihnen in den Weg kommt, ob Freunde oder Familie. In ihren Anstrengung ihren Platz zu Hause und in der Schule zu finden, lernt Casey sich "zu lockern" und ein paar Regeln zu brechen, während Derek gelegentlich "den richtigen Weg geht" und die Familieninteressen vor seinen eigenen Gewinn stellt, auch wenn es heißt, dass es Casey nützt.

Die Serie beinhaltet einige Cutaway-Szenen, in denen verschiedene Familienmitglieder (für gewöhnlich die, die in ein Problem einbezogen sind) miteinander in einer Art umgehen, die symbolisch für die derzeitige Situation. Diese Szenen werden ohne Script und Hintergrund dargestellt.

Trotz Caseys und Dereks ständigen Zankereien und Unstimmigkeiten, wissen sie, dass es hilft für ein gemeinsames Ziel zu kooperieren oder den anderen für ihre eigene egoistische Tagesordnung zu nutzen. Obwohl die Rivalität fortbesteht, versuchen sie manchmal sich gegenseitig zu helfen. Das nutzt nicht nur ihrer Beziehung, sondern auch der der Eltern.

Charaktere[Bearbeiten]

Die MacDonalds[Bearbeiten]

Joy Tanner als Nora MacDonald

Ashley Leggat als Casey MacDonald

Jordan Todosey als Lizzie MacDonald

Die Venturis[Bearbeiten]

John Ralston als George Venturi

Michael Seater als Derek Venturi

Daniel Magder als Edwin Venturi

Ariel Waller als Marti Venturi

Familie[Bearbeiten]

MacDonald-Verwandte[Bearbeiten]

Sarah Gadon als Cousine Vicki

Tara Manuel Rigal als Tante Fiona

Rick Roberts als Dennis MacDonald (Noras Ex-Ehemann / Vater von Casey und Lizzie)

Venturi-Verwandte[Bearbeiten]

Jennifer Wigmore als Abby Venturi (Georges Ex-Ehefrau / Mutter von Derek, Edwin, und Marti)

Barbara Gordon als Tante Madge

Lisa-Marie Bonotello als Cousine Mary

Freunde[Bearbeiten]

Shadia Simmons als Emily, Caseys beste Freundin, die in Derek verknallt war. Sie ist jetzt mit Sheldon Shlepper zusammen.

Arnold Pinnock als Paul, Caseys Berater

Kit Weyman als Sam, Dereks bester Freund und Caseys Ex-Freund

Lauren Collins als Kendra, beliebtes Mädchen und Dereks Ex-Freundin

Robbie Amell als Max Miller, Caseys Freund

Shane Kippel als Ralph, einer von Dereks Freunden und Bandmitglied

William Greenblatt als Sheldon Schlepper

Keir Gilchrist als Jamie, einer von Lizzies Freunden, der heimlich in sie verliebt ist.

Kate Todd als Sally, Dereks Mitarbeiterin

Gaststars[Bearbeiten]

Schule[Bearbeiten]

Derek und Casey gehen beide zur Sir John Sparrow Thompson High School. Die Schulmaskottchen sind "Die Bären". Mit ein paar Ausnahmen enthält jede Episode mindestens eine Szene mit Casey und Derek in ihrer Schule. Casey macht häufig Besuche bei Paul, dem Schulpsychologen. Die Schule ist auch der Platz, wo der beliebte Derek schwindelt, während die Perfektionistin Casey nach guten Zensuren strebt und versucht ihren Platz zu finden.

Synchronisation[Bearbeiten]

Rolle Schauspieler Synchronsprecher
Derek Venturi Michael Seater Johannes Wolko
Casey MacDonald Ashley Leggat Andrea Imme
Edwin Venturi Daniel Magder Tobias John von Freyend
George Venturi John Ralston Gerd Meyer
Nora Venturi Joy Tanner Susanne von Medvey
Lizzie MacDonald Jordan Todosey Lara Alexandra Wurmer
Marti Venturi Ariel Waller Liv Wagener
Emily Shadia Simmons Katharina Berthold
Sam Kit Weyman Benedikt Gutjan
Kendra Lauren Collins Maren Rainer
Sally Kate Todd Marieke Oeffinger

Episodenliste[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]