Mentawai (Sprache)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mentawai

Gesprochen in

Mentawai-Inseln (Indonesien)
Sprecher 58.000 (Indonesien) (SIL, 2000)[1]
Linguistische
Klassifikation
Sprachcodes
ISO 639-3:

mwv

Mentawai ist eine auf den vor Sumatra gelegenen Mentawai-Inseln vom Volk der Mentawai gesprochene Sprache. Sie gehört zum Nordwest-Sumatra-Zweig der malayo-polynesischen Sprachen innerhalb der Austronesischen Sprachen.

Syamsir Arifin, et al. (1992) geben 12 Dialekte an:

  • Süd Siberut
    • Madobat
    • Salappa
    • Ulubaga
  • Sipora
    • Bariulou
    • Bosua
    • Sioban
  • Nord Pagai
    • Pasapuat
    • Silabu
    • Saumanganya
  • Süd Pagai
    • Boriai
    • Bulasat
    • Sikakap

Literatur[Bearbeiten]

  • Syamsir Arifin; Nasroel Malano; Yuslina Kasim. 1992. Fonologi bahasa Mentawai. Jakarta: Pusat Pembinaan dan Pengembangan Bahasa, Departemen Pendidikan dan Kebudayaa.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Mentawai bei Ethnologue (17. Ausgabe, 2013)